Strukturen

Wasser und Wind arbeiten am Meeressaum jeden Tage unendlich verschiedene Formen aus dem Sand. Diese Formstrukturen sind – in großer Menge dargeboten – ermüdend. Daher sind sie bestens geeignet, in kleinen Portionen in einem Blog gezeigt zu werden. Demnächst mehr davon.

Strukturen bieten sich in der schwarz-weißen Wiedergabe an. Einige wirken aber auch in der monotonen Sandfarbe sehr gut.
Strukturen im Sand

Wind und Wasser hinterlassen Spuren, die jeden Tag  mit der Tide zwei Mal neu gelegt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *