Wellenstudie

An der Westspitze von Wangerooge bietet die Brandung der Nordsee bei kräftigem Nordwest ein eigenes Schauspiel. An den weit hinausreichenden Buhnen überstürzen sich die Wellen, überkreuzen sich und bilden so genannte Kreuzwellen. Diese beiden Aufnahmen sind in bei Windstärke etwa 7 Bft aufgenommen. Ich nahm mit einem Telezoom 200-500mm auf, hohe ISO Einstellungen erlaubten eine kurze Belichtung bei mittlerer Blende. Der Bildstabilisator des Nikonzooms ist allerdings eine sehr große Hilfe. Das Auge selbst kann den einzelnen Momenten gar nicht folgen, die Belichtung zwischen 1/1000 und 1/2000 friert quasi die Bewegung ein.

welle-14-web

Wellen am Deckwerk
Wellen am Deckwerk

 

Und hier ein Beispiel für eine Kreuzwelle:

Kreuzwelle
Kreuzwelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *